Neun Erfolgsstrategien aus dem Wald für ein Leben mit mehr Freude

Im_Wald_klein.gif

Lesefreude
Waldwissen 

Persönliches

"Lieber Darius. Was für ein Buch! So viel Waldwissen, so persönlich, und spanend wie ein Krimi. Vor allem aber lernte ich die Weisheit in mein Leben einzubauen. Für mich sind die neun Kapitel neun Schritte in Richtung eines gelungenen Lebens, die ich unbedingt gehen möchte. Mega! Danke!"

Tobias Eckardt

Oder überall wo es Bücher gibt

Erscheint 1.09.2021

Leseprobe

Entdecke Wald und erlebe geistliches Wachstum! Diplom-Forstwirt Darius Götsch nimmt uns mit auf einen Waldspaziergang. Leicht verständlich erklärt er die erstaunlichen Mechanismen des Waldes und verbindet sie mit unserem Leben. Er zeigt, was wir von der Schöpfung lernen können, damit unsere Persönlichkeit wachsen und unser Leben Frucht bringen kann. Dieser Spaziergang wird uns zum Staunen bringen, während das Wunder der Natur Bedeutsamkeit für unser Leben gewinnt.

Mit Baumlexikon: wichtige Fakten grundlegender Baumarten auf einen Blick

Vierfarbige Innengestaltung mit vielen Naturfotos

Anleitung des Autors:

In meinem Leben klafft eine Lücke zwischen meinem Wissen und meinem Tun. Zwischen der mir bekannten und sogar von mir anerkannten Weisheit und ihrer täglichen Umsetzung. Ärgerlich. Und es tröstet mich wenig, dass es bei Paulus und dem weisesten Menschen aller Zeiten (1. Könige 3,12), dem König Salomo, auch so war. Ich hasse es einfach, gegen meine eigenen Vorsätze zu handeln. Und oft sind darüber hinaus auch noch die Konsequenzen zu tragen.

 

Eine der wichtigsten Weisheiten meines Lebens lautet: Grundsätzlich kann man alle Waldpilze essen – manche aber nur einmal. Das bedeutet, leider nicht jede Dummheit bleibt ohne Folgen. Und die können auch erheblich sein. Manchmal eben, wie in dem Spruch, sogar tödlich. Ich schrieb dieses Buch in der Hoffnung, die Weisheit Gottes in der Natur sichtbar machen zu können. Und um ihren praktischen Nutzen zu zeigen und so das bewusste Handeln besser an die Weisheit zu binden – die Lücke zwischen Wissen und Tun kleiner zu machen. Weil ich viel Wissen über den Wald im Studium der Forstwissenschaften und bei unzähligen Waldaufenthalten gesammelt habe, suchte ich nach passenden Bildern in diesem Teil der Schöpfung.

 

Der Wald hat so viele Geheimnisse und ich kann in diesem Buch nur winzige Teilbereiche streifen. Nach dem Lesen wissen Sie mehr über ihn. Sie werden hier und da staunen. Und hoffentlich die Waldweisheit besser in Ihr Leben, Ihre tägliche Routine und Ihre besonderen Entscheidungsmomente einbauen können. Ich habe die Naturbilder mit der Weisheit verknüpft. Ich habe nichts entdeckt und auch nichts Besonderes geleistet, nur Gottes Weisheit in einen neuen Kontext mit etwas Lebenserfahrung gestellt. Ich war selbst erstaunt, wie zeitlos und einfach zu finden diese Weisheit ist. Und wie sehr wir dennoch in der Lage sind, immer wieder dagegen zu handeln. Salomo ist mir da ein erschreckendes Beispiel. Seine Weisheit war überragend, die damalige Welt lag ihm zu Füßen und hing an seinen Lippen, er liebte die Natur und arbeitete oft mit Naturbildern. Ich eröffne jedes Kapitel mit einem Zitat von ihm. Wunderschöne Worte! Genial! Leider hat sein Handeln nicht immer seiner eigenen Weisheit entsprochen.

 

Wie leicht lassen wir uns von unseren Versuchungen verführen. Wie leicht geben wir dem Verlangen und dem Gefühl den Vorrang in unserem Leben. Und handeln danach auch gegen unsere Erkenntnis. Nichts was ich aufgeschrieben habe, lebe ich vollkommen. So habe ich dieses Buch auch für mich und meine Kinder geschrieben. Damit wir gemeinsam lernen, nach Gottes Weisheit zu handeln. Klar würde die Bibel genügen. Aber meine Hoffnung ist, die angesprochenen biblischen Weisheiten etwas lebendiger, klarer und relevanter gemacht zu haben. Vielleicht hilft dies uns allen dabei, der Weisheit Salomos und damit Gottes Weisheit und seinem Willen zu folgen.

 

Zu keinem Zeitpunkt möchte ich mit diesem Buch belehrend wirken. Vielmehr sollte es die sanfte Stimme von jemandem sein, der bereits selbst Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleitet hat – mit allen Höhen und Tiefen. Es sollte die Stimme eines liebenden Vaters sein, der demütig versucht, die Schätze, die ihm geschenkt worden sind, an die nächste Generation weiterzureichen. Ich hoffe und wünsche mir, dass bei Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, unabhängig von Ihrem Alter und Ihrer Lebenssituation ein echter Nutzen entsteht. Viel Freude beim Lesen!

 
Button